Kurzplatzturnier am 22. März 2015

Am Sonntag dem 22. März 2015 begann für 20 Jugendliche die Golfsaison mit einem kleinen Turnier über 4 Löcher auf unserem Kurzplatz. Zuerst mussten auf dem Puttinggrün einige Aufgaben 'erledigt' werden, anschließend ging es zum Abschlag Tee 1.
Zur 'Belohnung' gab es heiße Würstchen und leckeres Brot, gesponsert von unserem Bäckermeister Ralf Dietz aus Hedendorf. Danke Ralf!

Bei der anschließenden Siegerehrung erhielt jeder Teilnehmer einen kleinen Preis in Form eines Osterhasen, da in 2 Tagen die Osterferien begannen.

Wenn man sich die Bilder von unserem letzten Kurzplatzturnier vor 2 Jahren ansieht, kann man eine große Veränderung erkennen: die Anzahl der Teilnehmer und das Wetter! Auch wenn der Wind ordentlich pustete konnten wir uns an der frischen Natur erfreuen, lauter leuchtende Farben und die Sonne lacht nur so vom Himmel. Aus diesem Grund hat Jens Schuster die kleine 'Siegerehrung' nach draußen verlegt. Nur die Würstchen wurden im Warmen verspeist.

Während die Kinder ihr Turnier spielten, hielt das Jugendteam eine kleine Elterninfo ab. Jens unterrichtete die Eltern über die bevorstehenden Aktivitäten, wie Turniere und Training, und für die Minis im Club erläuterte die Jugendwartin die Kindergolfabzeichen sowie den GVNB-Minicup.

Außerdem nutzte der Kapitän der Clubmannschaft Christopher Rochel die Gelegenheit, während die Eltern im Warmen saßen, den Jugendlichen draußen die Clubmannschaft vom Golfclub Deinster Mühle vorzustellen. Christopher und seine Spieler boten der Jugend an, gemeinsam über den Golfplatz zu gehen und vor Ort viele Tipps und Spielvarianten zu zeigen. Gedacht von der Mannschaft ist es, neue Nachwuchsspieler in den nächsten Jahren zu bekommen. Einige der jetzt aktiven Mannschaftsspieler sind aus der Jugendabteilung in Deinste gekommen.

Wir fanden die Idee wunderbar, auch für den Nachwuchs ist es wichtig, auf gute Spieler 'hochblicken' zu können. Der 1. Termin ist bereits besprochen. Danke Christopher und deiner Mannschaft.

Unsere Jugendabteilung hat sich erheblich vergrößert, ich wünsche allen Jugendlichen viel Spaß beim Training, dass sie ganz viele Turniere spielen und ihr Handicap verbessern. Den Eltern danken wir für die ständige Hilfe, die uns immer wieder angeboten wird.

Das Jugendteam:    Ingrid     Jens     Dirk

(Author: Ingrid Hustedt)

 

   
© Deinster Golfjugend