Einzel-Clubmeisterschaften 2016

Anfang September standen die Einzelclubmeisterschaften an. Dieses Jahr hatten sich 10 jugendliche Spieler dafür angemeldet um die 2x 18-Loch Zählspiel in Angriff zu nehmen. Am Samstag hatten die Spieler großes Glück mit dem Wetter, denn nur gegen Ende kamen ein paar leichte Schauer über den Platz gezogen. Dies sah am Sonntag leider anders aus. In der Nacht hatte es bereits ordentlich geregnet, so dass sich allen Spielern am Sonntag ein völlig anderer Platz präsentierte, als am Tag zuvor. Zum Glück für unsere jugendlichen Spieler mussten sie am Sonntag nicht ganz so früh aus dem Bett wie am Tag davor, als die ersten Starter bereits um 07.30 Uhr abschlagen mussten. Kurz vor einer Gewitterunterbrechung hatten es alle Jugendlichen ins Clubhaus zurück geschafft. Die Spieler gingen (wie bei der Meisterschaft üblich) in umgekehrter Reihenfolge und leicht durchmischtem Feld an den Start, so dass erst wieder mit dem letzten Flight klar war, wer der diesjährige Jugendclubsieger werden würde.
Die Siegerehrung fand aufgrund der Unterbrechung erst spät statt und konnte aufgrund des Regens nicht  im Freien abgehalten werden,- daher drängte sich dann gegen 20.30 Uhr alles ins Eysten. Es gewann Victoria Unterstenhöfer (die sich über beide Tage von Handicap 13,0 auf Handicap 10,0 herunterspielte) vor Claas Becker und Philipp Thomas.
Als besonderes Highlight muss erwähnt werden, dass Lena Schuster nicht bei der Jugend startete, sondern dieses Jahr bereits bei den Damen mitspielte und dort souverän gewonnen hat.
Leider waren es nach der Siegerehrung bereits so dunkel, dass keine Fotos mehr draussen gemacht werden konnten. Schade, eigentlich.

 

 

1. Bruttosieger:

Victoria Unterstenhöfer

164 Schläge (CR+15)

2. Bruttosieger:

Claas Becker

CR +52

3. Bruttosieger:

Philipp Thomas

198 Schläge (CR +54)

 

 

1. Nettosieger:

Pascal Neeb

 

 

 

 

 

Zum Vergrößern der Bilder einfach auf ein Foto klicken.

   
© Deinster Golfjugend