Die Jugendgruppe (Gruppe 1)

 

Mittwochs ist bei den Jugendlichen Training. Voraussetzung ist hierzu die Großplatzreife. Trainiert wird in ein oder zwei Gruppen (je nach Anzahl der Jugendlichen) für 75 Minuten.

 

Das Training hier wird leistungsorientiert angeboten und soll dem Jugendlichen bei der Verbesserung seines Handicaps helfen.

 

Die Jugendgruppe spielt Turniere im Rahmen des Jugendcups 9/18 Loch mit befreundeten Club´s aus dem Bremer Raum und kann an allen Turnieren im Heimatclub oder Gastclub teilnehmen.

 

Aus der Jugendgruppe wird auch (falls Möglich) eine Mannschaft gebildet. 

 

 

 

Unser Golfnachwuchs (Gruppe 2, 3 und 4)

 

Freitagnachmittags wird je nach Anzahl der Kinder in einer oder mehreren Gruppen a 75 Minuten bei Niels Dehmer  das Golfspiel erlernt.

 

Es ist einfach beneidenswert,  wie locker und selbstverständlich die Kinder schwingen und sogar den Golfball treffen.Wir haben mit Karsten Kollna zusammen Kind gerechtes Trainingsmaterial angeschafft, und wie auf den Bilder zu erkennen ist, es macht allen Spaß. Für Niels ist das allerdings harte Arbeit und man kann nur sagen, Kinder ihr habt mit Niels einen super Trainer.Die kleinen müssen immer beschäftigt werden und die Geduld bei den Kindern ist natürlich nicht so wie bei den Erwachsenen.  Niels schafft es immer wieder die Kids so zu motivieren, das sie nach dem Training freudig nach Hause gehen.

 

Ziel der einzelnen Gruppen ist das Erreichen der kleinen Platzerlaubnis und darauf aufbauend die große Platzreife.

 

Mit Bestehen des Kindergolfabzeichen in Silber können die Kinder  am Minicup teilnehmen. Diese Turnierserie wird auf Golfplätzen in der näheren Umgebung ausgetragen.

 

 

 

   
© Deinster Golfjugend