Der Kindercup

Zusammen mit dem Golfclub Wümme, dem Golfclub Königshof Sittensen und dem Golf Gut Hainmühlen wurde die Kinder – Cup Serie ins Leben gerufen. Angelehnt an das alte Minicup-Format soll sie vor allem jungen Spielern den Spaß am Golfspiel vermitteln, das Spiel mit Gleichaltrigen ermöglichen und an das Spiel auf dem Großplatz heranführen.

Es sollen auf den Plätzen jeweils 9 Löcher von den Kinderabschlägen gespielt werden. Das soll heißen: Auf den Par 3 Löchern wird von Orange abgeschlagen. Die Par 4 und Par 5 Löcher werden von ca. 200 m vom Grün aus gestartet. Natürlich ist es auch möglich vorhandene Green Tees zu nutzen. Alle Flights müssen von Golfern als Zähler, Motivator und Speedmaster begleitet werden.


Wir wollen den Kindern eine schöne Golfrunde ermöglichen. Anschließend gibt es ein gemeinsames Essen.

 

Wir laden auch dieses Jahr ein zum Kindercup

 

das Format entspricht dem "alten Minicup" (siehe oben) und besteht dieses Jahr aus einem Zusammenschluss mit den Golfclubs Buxtehude, Königshof Sittensen und Deinste. Es wird über 9 Löcher gespielt und zwar von den Kinderabschlägen. Alle Flights werden von regelerfahrenen Spielern begleitet.

Startberechtigt sind alle Kinder bis 12 Jahre und jünger mit einer gültigen Clubmitgliedschaft. Das Startgeld beträgt 7,50 € inkl. Essen (ohne Getränk).

 

Meldeschluss: jeweils 1 Woche vor dem Veranstaltungstermin!!!

 

Wann und Wo?

im Jahr 2018 findet kein weiterer Kindercup statt.

 

 

   
© Deinster Golfjugend